Archiv für August 2008

Der neueste Text der GWG Köln

Da sich die Autorinnen dieses Weblogs nicht scheuen auch gesellschaftlich weniger relevante Akteure zu behandeln, soll heute der Text „Scheitern als Programm – Warum die Linke es nicht schafft, den Islam zu kritisieren“ der Georg-Weerth-Gesellschaft Köln und der Gruppe Morgenthau aus Frankfurt am Main kritisiert werden. Anlass ist ein bundesweiter Rassistenkongress in Köln und die Gegenmaßnahmen der dortigen Antifa. (mehr…)

Die lustigsten Oi-Songs über Sachsen Anhalt I

Heute: GerbenokSachsen Anhalt
Diese Weißenfelser Band ist nicht zuletzt wegen ihres Fascho-Liedes „Reich und Schwul“ und der deutschen Oi-Szene sehr beliebt. Aber auch das hässliche Stückchen Land zwischen Niedersachsen und Brandenburg hat es ihnen angetan. So sehr, dass sie ihm gleich ein ganzes Lied widmen. Dieses gibt in beeindruckender Weise sowohl sprachlich als auch inhaltlich den Zustand nicht nur dieser Bauern, sondern auch weiter Teile der hiesigen Bevölkerung wieder.
(mehr…)

Endlich wieder online… …mein Lieblingssong

Die Bandbreite… einfach klasse! ;-)
Wojna ist so cool.

(mehr…)

In der Sommerpause zeigen wir …Fußball

BILD: „So versauen uns die Russen den Türkei-Urlaub“

Es ist eigentlich eine müßige Beschäftigung das größte Drecksblatt Europas zu kritisieren.1 (mehr…)

1000 gute Nachrichten

Die Menschheit befindet sich offensichtlich in keinem guten Zustand. Es herrschen Kriege, Armut und in vielen Weltgegenden ist die Gesellschaft in sich offen bekämpfende Banden zerfallen. Das spiegelt sich auch in den Nachrichten wieder. Die „Reporter positiver Nachrichten“ finden das nicht gut und haben die Webside „1000 gute Nachrichten“ eingerichtet. (mehr…)