Keine ruhige Weihnachtsmesse für Ägyptens Militär

Während der zentralen koptischen Weihnachtsmesse in Ägypten, die auch von verschiedenen Präsidentschaftskandidaten und Politikern sowie muslimischen Vertretern besucht wurde, grüßte Papst Shenouda auch die Führung des Militärs. Deren Vertreter saßen in den ersten Reihen. Im selben Augenblick reagierten einfache Besucher der Messe, indem sie „Nieder mit der Militärherrschaft“ skandierten.

Unter den militärischen Ehrengästen war auch Hamdy Badeen, der bei Demonstranten und Demokratieaktivisten verhasste Befehlshaber der Militärpolizei. Khaled Sherbiny twitterte: „Hamdy Badeen: I saw you on the day of the Maspero massacre kicking the face of an old man who bowed to kiss your leg in order to stop the killing. How dare you go to the mass with those same military shoes“.