Qualitätsjournalismus

Wenn der Spiegel nicht Hitler oder Hitlers Hund auf dem Titel hat, muss es was Apokalyptisches über „den Judenstaat“ sein. Man nehme ein wenig Grass, Alttestamentarisches, google-Bildersuche und Photoshop. Ob Patrioten-Gaucks ach so „differenzierendes“ Geblubber zu Israels Sicherheit eine Art ideelle Vorabveröffentlichung war?
würg